Sportgate.de Home
<script type="text/javascript"> var IVW="http://mobsgate.ivwbox.de/cgi-bin/ivw/CP/24;"; document.write("<img src=\""+IVW+"?r="+escape(document.referrer)+"&d="+(Math.random()*100000)+"\" width=\"1\" height=\"1\" alt=\"szmtag\" />>"); </script> <noscript> <img src="http://mobsgate.ivwbox.de/cgi-bin/ivw/CP/24" width="1" height="1" alt="szmtag" /> </noscript>
Biathlon Eishockey Ski Alpin Skispringen Weitere

Skispringen

var mobile_advertising = { adspace_ids:[3125], caption:"Anzeige", keywords:"ALL" }; createAdJS(3125);

Top News

Alle News anzeigen

Fotostrecke

<
>
 
          Darf in Vikersund aufs Podest hoffen: Skispringer Markus Eisenbichler. Foto: Markku Ulander/Lehtikuva
 
          Andreas Wellinger und Co. wurden beim Team-Weltcup im Skifliegen in Vikersund nur Vierter. Foto: Terje Bendiksby
 
          Durfte sich in der Qualifikation in Vikersund über eine Weite von 242 Metern freuen: Kamil Stoch. Foto: Ned Alley
 
          Der Pole Kamil Stoch holte sich in Trondheim mit Sprüngen über 146 und 141 Meter den Sieg. Foto: Ned Alley/NTB scanpix
 
          Der Pole Kamil Stoch hat auch die Qualifikation für das Springen am 15. März in Trondheim gewonnen. Foto: Geir Olsen/NTB scanpix
 
          In Lillehammer vergab Richard Freitag eine sehr gute Ausgangsposition nach dem ersten Durchgang. Foto: Daniel Karmann
 
          Kam nach seinem Sturz nicht mehr richtig in Schwung: Richard Freitag. Foto: Daniel Karmann
 
          Andreas Wellinger in Aktion. Foto: Grzegorz Momot/PAP
 
          Die deutsschen Skispringer um Andreas Wellinger verfehlten in Norwegen einen Podestplatz. Foto: Daniel Karmann
 
          Der Pole Kamil Stoch hat zum Auftakt der Raw-Air-Tour die Konkurrenz klar distanziert. Foto: Markku Ulander/Lehtikuva
<
>
 
          Darf in Vikersund aufs Podest hoffen: Skispringer Markus Eisenbichler. Foto: Markku Ulander/Lehtikuva
 
          Andreas Wellinger und Co. wurden beim Team-Weltcup im Skifliegen in Vikersund nur Vierter. Foto: Terje Bendiksby
 
          Durfte sich in der Qualifikation in Vikersund über eine Weite von 242 Metern freuen: Kamil Stoch. Foto: Ned Alley
 
          Der Pole Kamil Stoch holte sich in Trondheim mit Sprüngen über 146 und 141 Meter den Sieg. Foto: Ned Alley/NTB scanpix
 
          Der Pole Kamil Stoch hat auch die Qualifikation für das Springen am 15. März in Trondheim gewonnen. Foto: Geir Olsen/NTB scanpix
 
          In Lillehammer vergab Richard Freitag eine sehr gute Ausgangsposition nach dem ersten Durchgang. Foto: Daniel Karmann
 
          Kam nach seinem Sturz nicht mehr richtig in Schwung: Richard Freitag. Foto: Daniel Karmann
 
          Andreas Wellinger in Aktion. Foto: Grzegorz Momot/PAP
 
          Die deutsschen Skispringer um Andreas Wellinger verfehlten in Norwegen einen Podestplatz. Foto: Daniel Karmann
 
          Der Pole Kamil Stoch hat zum Auftakt der Raw-Air-Tour die Konkurrenz klar distanziert. Foto: Markku Ulander/Lehtikuva
<
>
 
          Darf in Vikersund aufs Podest hoffen: Skispringer Markus Eisenbichler. Foto: Markku Ulander/Lehtikuva
 
          Andreas Wellinger und Co. wurden beim Team-Weltcup im Skifliegen in Vikersund nur Vierter. Foto: Terje Bendiksby
 
          Durfte sich in der Qualifikation in Vikersund über eine Weite von 242 Metern freuen: Kamil Stoch. Foto: Ned Alley
 
          Der Pole Kamil Stoch holte sich in Trondheim mit Sprüngen über 146 und 141 Meter den Sieg. Foto: Ned Alley/NTB scanpix
 
          Der Pole Kamil Stoch hat auch die Qualifikation für das Springen am 15. März in Trondheim gewonnen. Foto: Geir Olsen/NTB scanpix
 
          In Lillehammer vergab Richard Freitag eine sehr gute Ausgangsposition nach dem ersten Durchgang. Foto: Daniel Karmann
 
          Kam nach seinem Sturz nicht mehr richtig in Schwung: Richard Freitag. Foto: Daniel Karmann
 
          Andreas Wellinger in Aktion. Foto: Grzegorz Momot/PAP
 
          Die deutsschen Skispringer um Andreas Wellinger verfehlten in Norwegen einen Podestplatz. Foto: Daniel Karmann
 
          Der Pole Kamil Stoch hat zum Auftakt der Raw-Air-Tour die Konkurrenz klar distanziert. Foto: Markku Ulander/Lehtikuva
Sie haben im Moment JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript damit die Fotostrecke optimal dargestellt werden kann.
 
var mobile_advertising = { adspace_ids:[3126], caption:"Anzeige", keywords:"ALL" }; createAdJS(3126);

Sportgate Lexikon